logo

Motzgurke.tv

Regie­as­sis­tenz

Juch­he!                           Motzgurke.tv geht in sei­ne 16. Staf­fel. Und ich in mei­ne Vier­te.

Als Regie­as­sis­tent ist die Kin­der­sen­dung jedes mal eine span­nen­de Her­aus­for­de­rung, da die Arbeit mit Kin­der-Schau­spie­lern beson­de­re Begeis­te­rungs­fä­hig­keit im Umgang, Krea­ti­vi­tät in den Arbeits­mit­teln und Kon­zen­tra­ti­on für das gesam­te Team am Set erfor­dert.

Mit vier bis 15 Kids U14 als Haupt­dar­stel­ler zu dre­hen ist eine Meis­ter­prü­fung was das Erstel­len eines Dreh­plans und das Zeit­ma­nage­ment am Set angeht.

Die Sen­dung erzählt von vier Kids, die in einer Hin­ter­hof­ga­ra­ge gemein­sam eine Web­show pro­du­zie­ren.

Soweit - so toll! Wäre da bloß nicht die­ser gries­grä­mi­ge Haus­meis­ter Herr Gries­grä­mer (Vol­ker Zack Mich­a­low­ski), dem immer was ein­fällt um die Kids auf Trab zu hal­ten.

Pro­duk­ti­on: SWR für ARD/KiKa